Professionelle Beratung vom Fachmann
Probefahrt vor Ort möglich
Riesige Auswahl an Fahrrädern und Zubehör
E-Bike Kompetenz-Center

Dienstrad-Leasing

Sparen Sie bis zu 40% der Kosten durch Gehaltsumwandlung
%

E-Bike-Leasing
ist jetzt noch attraktiver!

Statt der 1% Regelung heißt es beim E-Bike nun "0,5% Regelung" – d.h. noch mehr sparen!

Der Staat fördert Radfahren

Weil der Gesetzgeber entschieden hat Dienstfahrräder mit Dienstwagen gleich zu stellen, können Arbeitnehmer, die mit dem Fahrrad oder E-Bike zur Arbeit fahren, die gleichen Leasing-Vorteile nutzen.
Seit 1.1.2019 können auch Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende vom Dienstrad-Leasing profitieren, weil die Privatentnahmebesteuerung wegfällt.
Die Kosten von einem oder zwei Dienstfahrrädern oder Dienst-E-Bikes können per Gehaltsumwandlung aus dem Bruttogehalt bestritten werden. Dank Abzug der Mehrwertsteuer*, reduzierter Lohnsteuern und Lohn­nebenkosten sparen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer durch das Dienstrad-Leasing. Je nach individueller Situation können bis zu 40% Kosten gespart werden. Zusätzlich bringt die Förderung der Fahrrad- und ­E-Bike-Mobilität zahlreiche Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Die 0,5% Regelung gilt übrigens auch für S-Pedelcs (Motorunterstützung bis 45 km/h).
Geleast werden können Fahrräder und E-Bikes mit festmontiertem Zubehör (Schloss, Gepäckbox, etc.) und auch eine private Nutzung dieser Räder ist zulässig.

*Nur sofern der Arbeitgeber vorsteuerabzugsberechtigt ist

  • Monatliche Anrechnung von 0,5% geldwertem Vorteil und Gehaltsumwandlung
  • Bis zu 40% Sparvorteil gegenüber Barkauf
  • Uneingeschränkte private Nutzung
  • Kfz- und Spritkosten sparen
  • Nach wie vor die Pendlerpauschale von 0,30 € nutzen
  • Freie Marken- und Radtypen-Auswahl
  • Jeder Arbeitnehmer kann bis zu 2 Fahrräder/E-Bikes leasen


... und nicht zu unterschätzen sind viele weitere Vorteile wie z.B.

  • fit und gesund bleiben
  • frisch und entspannt zur Arbeit
  • Stress und Stau vermeiden
  • keine Parkplatzsuche
  • und der volle Fahrradspaß auch in der Freizeit

Geldwerte Vorteile:

  • Kostenneutrales Gesundheitsmanagement
  • Leasingraten können aus dem bestehenden Bruttogehalt des Arbeitnehmers umgewandelt werden,dadurch entstehen keine höheren Personalkosten
  • Lohnnebenkosten sparen bei der Gehaltsumwandlung, auch die Arbeitsgeber-SV-Anteile vermindern sich
  • Minimaler Verwaltungsaufwand durch einfache digitale Portallösung
  •  Kein Schadensrisiko, denn durch den im Vertrag enthaltenen Rundum-Schutz ist der Arbeitgeber gegen Schäden am Fahrzeug abgesichert
  • Maximale Sicherheit durch integrierbare UVV-Prüfung bei der Rundum-Schutz-Versicherung
  •  Weniger Parkplatzprobleme, da Fahrräder weniger Platz einnehmen als Kraftfahrzeuge
  • Weniger Fehltage, weil Radfahrer im Schnitt gesünder leben und weniger erkältungsanfällig sind

Imagevorteile:

  • Attraktiver Arbeitsplatz für Mitarbeiter mit Freude am Radfahren
  • Mehr Mitarbeiterbindung, weil Mitarbeiter bis zu zwei Fahrräder oder E-Bikes 36 Monate leasen können und dabei kräftig sparen
  • Mehr motivierte Mitarbeiter, weil diese die zulässige Privatnutzung zu schätzen wissen und die Unterstützung des Arbeitgebers anerkennen
  • Gesündere & frischere Mitarbeiter, weil sich tägliches Radfahren nachweisbar positiv auf die Gesundheit und die Motivation der Mitarbeiter auswirkt
  • Beitrag zur Umwelt, weil gefördertes Dienstrad-Fahren die CO2- und Feinstaubbelastung reduziert
  • Positive Publicity durch nachhaltigen Umweltschutz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Weitere Infos finden Sie in unserer Leasing-Broschüre. Oder sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Unsere Leasing-Partner:

www.eurorad.de
www.jobrad.org
www.mein-dienstrad.de
www.businessbike.de
www.lease-a-bike.de